Kneipentour 2014

Pressemitteilung Tuttlinger Kneipentour

Tuttlingen – Es gibt ein Mittel gegen den Winterblues: Die Tuttlinger Kneipentour! Zum neunten mal geht es am Samstag, 12. April, in den Kneipen der Tuttlinger Innenstadt musikalisch zur Sache. Ob man den Frühling nun mit Black, RnB, House, Rock, Rockabilly oder Latino begrüßt, bleibt jedem selbst überlassen – schließlich fährt der Veranstalter Mauro Gobello mit acht professionellen Bands und sechs DJ´s erneut ein ordentliches Kaliber auf.

Gerockt wird in der Notlösung mit „Edelrock“, im La Vie mit „Break Down“, im Lakota mit „Neverhalfsix“ und im The Garage Pub mit „Die Drukers“. Freunde des RockaBilly dürfen sich im Plaza mit „The Bang Gang Boppers“ austoben.

Die Led Zeppelin Coverband „Grand Zeppelin“ gibt sich ein Stelldichein im Schlüssel. „Chico Diaz“ wird im C7 Latino- und Salsa-Freunde glücklich machen und im Irish Pub haut die Cover-Pop-Band „Family Affairz“ in die Saiten.

Im Como liefert „DJ BBC“ exzellenten RnB, House und Black. Latino und Black Music gibt es im Blue Move mit „DJ Fazio + Bongo“ und Latino, Black und Italo in der Bar Cocoon mit „DJ Franco“. Zu Chart und Mainstream darf mit „DJ Savoie“ im SWT Café oder mit „DJ T-mO“ im Hexenkeller abgetanzt werden. Im Campus Club liefert der Reactable-DJ „Klangmechanik“ feinsten Elektro.

Eintrittsbändchen für alle Kneipen gibt es für sieben Euro im Vorverkauf in allen teilnehmenden Kneipen und in der Pastastation „aldente“ in der Rathausstraße 5 oder an der Abendkasse bei jeder teilnehmenden Kneipe für neun Euro.

Infokasten:
Tourmappe und Flyer gibt es auch auf www.facebook.de/kneipentour. Dort werden auch fünf Mal zwei Eintrittsbändchen für die „Tuttlinger Kneipentour“ verlost. Die Standorte der Lokale sind wie immer im Internet unter www.tut-kneipentour.de hinterlegt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.