Whisky des Monats: September

Kilchoman Machir Bay
0,7 l – 46 %
Seit 124 Jahren gibt es eine neue Brennerei auf der Isle of Islay! Im Jahr 2005 gegründet, ist Kilchoman mit nur 100.000 Litern Alkoholproduktion eine der kleinsten Brennereien Schottlands. Die Qualität ist jedoch hervorragend. Nutzt man doch alle Ressourcen der Insel. Ob Gerste oder Wasser, 100% Islay ist das Ziel der Brennerei. Dafür wird gerade eine eigene Abfüllanlage gebaut.

Der Kilchoman Machir Bay ist nach einem der schönsten Strände der Isle of Islay benannt und wird zukünftig als jährliche Abfüllung erscheinen. Der Machir Bay 2012 ist eine Mischung aus 60% 3jährigen, 35% 4jährigen und 5% 5jährigen Ex-Bourbon-Fässern. Der Kilchoman Machir Bay überzeugt mit rauchig-maritimen Aromen, ist ungefärbt und ungefiltert.
TASTING:
Aroma: starker Torf, Frucht – komplex
Geschmack: ein Hauch von Vanille, tropische Früchte, intensive Süße, Phenol
Abgang: frisch, rauchig-torfig, langes und wärmendes Finish

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.