Old-Pulteney-12-Jahre-Highland-Whisky

Whisky des Monats: Jan`15

Old Pulteney 12 Jahre

Die -Old Pulteney Distillerie- ist die am nördlichsten gelegene Brennerei des schottischen Festlandes und befindet sich inmitten der Stadt Wick.
Die Destillerie im nordschottischen Ort Pulteney kennt ein Aushängeschild ihrer Produktionsreihe: Nämlich den Old Pulteney 12 Jahre. Dieser wird in luftgetrockneten und handausgewählten, früheren Bourbonfässern über seine gesamte Reifezeit hinweg gelagert. Bereits bei mehreren internationalen Wettbewerben wurde er mit Goldmedaillen bedacht. Was aber macht den Old Pulteney 12 Jahre so attraktiv und zu einem Geschmackfest für Kenner? 40 Prozent an Alkohol behält er bei der Abfüllung in einer tiefen Variation bernsteinfarbener Tönung.

Bereits die Duftnoten versprechen, was die Verkostung noch übertrifft: Mit mittlerer bis hoher Intensität wirkt dieser Whisky grasig, mit einer Andeutung von Meeresluft bereits im Geruch. Dann, im Geschmack, verstärken sich diese Andeutungen, bevor der Old Pulteney 12 Jahre den Genießer unvergesslich mit einer leichten Salz- und auch Sherrynote im Nachklang entlässt. Somit bündelt gerade dieser Whisky die Möglichkeiten eines solchen Getränks und kann somit ebenso pur, „on the rocks“ oder als Element einer Mischung konsumiert werden.

B12

Nicht vergessen B12 am 05.01.2015

..ein muß „zwischen den Jahren“.
05.01.2015 ab 21.00 Uhr Ein. 5.-€

B12 – History
Sie erinnern sich an Elmar Hörig und an seine SWF 3 Musikbox, täglich von
13-14 Uhr? Musik, die es dort zu hören gab, die gibt es bei uns live und mit viel Dampf. Lecker gecoverte Songs von Toto, den Eagles, Carlos Santana, Police, Manfred Man aber auch zeitgenössische, wie z.B. Lenny Kravitz, Paulo Mendonca u.a., gespielt auf wirklichem Topniveau von B12, einer Band, die seit mehr als10 Jahren auf verschiedenen Festivitäten zu hören ist.

Fünf Musiker, die von Funk bis Latin alle Stilrichtungen leben, unterhalten Sie mit Songs aus dem vergangenen und aktuellem Jahrhundert.

Keine Oldieband aber doch eine Band, die die Herzen jener erreicht, die durch die gute Schule der 70iger und 80iger gingen.

Die ungetrübte Spielfreude, die Spontaneität auf der Bühne und das Bühnenfeeling des Live-Spiels sind langjährige Markenzeichen, welche diese Ausnahmetruppe auszeichnen. Nach diversen Umbesetzungen hat sich in den letzten 5 Jahren eine Gruppe von ambitionierten Musikern herausgebildet, so dass eine selten homogenere Liveband im hiesigen Raum zu hören sein wird als B12.

Die daraus resultierende langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung und die Tätigkeiten der einzelnen Musiker in vielen anderen Musikprojekten erzeugen bei B12 immer noch eine ungebremste Spielfreude und eine explosive Programm-Mixtur, die mitreisst und jeden Saal zum Kochen bringt.