Whisky des Monats: Jan`15

Old Pulteney 12 Jahre

Die -Old Pulteney Distillerie- ist die am nördlichsten gelegene Brennerei des schottischen Festlandes und befindet sich inmitten der Stadt Wick.
Die Destillerie im nordschottischen Ort Pulteney kennt ein Aushängeschild ihrer Produktionsreihe: Nämlich den Old Pulteney 12 Jahre. Dieser wird in luftgetrockneten und handausgewählten, früheren Bourbonfässern über seine gesamte Reifezeit hinweg gelagert. Bereits bei mehreren internationalen Wettbewerben wurde er mit Goldmedaillen bedacht. Was aber macht den Old Pulteney 12 Jahre so attraktiv und zu einem Geschmackfest für Kenner? 40 Prozent an Alkohol behält er bei der Abfüllung in einer tiefen Variation bernsteinfarbener Tönung.

Bereits die Duftnoten versprechen, was die Verkostung noch übertrifft: Mit mittlerer bis hoher Intensität wirkt dieser Whisky grasig, mit einer Andeutung von Meeresluft bereits im Geruch. Dann, im Geschmack, verstärken sich diese Andeutungen, bevor der Old Pulteney 12 Jahre den Genießer unvergesslich mit einer leichten Salz- und auch Sherrynote im Nachklang entlässt. Somit bündelt gerade dieser Whisky die Möglichkeiten eines solchen Getränks und kann somit ebenso pur, „on the rocks“ oder als Element einer Mischung konsumiert werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.