Einträge von ipadmin

Gutscheine statt Weihnachtsfeier

Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern auch in diesen Zeiten, dass sie sich Ihrer Wertschätzung sicher sein können und bedanken Sie sich mit einem Gutschein von unserem Irish Pub.   So können Ihre Mitarbeiter einen schönen Abend in gemütlicher Atmosphäre und mit leckerem Essen verbringen und werden so zumindest etwas an die jährliche Weihnachtsfeier erinnert. Eine schöne […]

Special Karte

Steinpilzcreme-Suppe | € 5,50 (a Weizen,g,i,j,2,4,7)*   Tagliatelle mit Steinpilzen| € 12,50 mit Lauchzwiebeln, Cherrytomaten und einem Creme Fraiche Topping (a Weizen.g.i.j.2,4,7)*   Neuseeländisches Rib-Eye Steak | € 23,50 an Chilibutter und Beilage nach Wahl (a Weizen,g,i,j,2,4,7)*   Neuseeländisches Rib-Eye Steak | € 25,50 mit Steinpilzen und Beilage nach Wahl (a Weizen,g,i,j,2,4,7)*    Irisches Dry […]

Whiskey des Monats Oktober 2020

Glenglassaugh Revival 46,0 % Glenglassaugh liegt direkt am Fluss Spey, der der gesamten Speyside seinen Namen verlieh. Die Brennerei selbst ist seit 1986 geschlossen. Gegründet wurde Glenglassaugh im Jahr 1875 durch Mames Moir, Thomas Morrison und Thomas Wilson. Von 1888 – 1892 finden umfangreiche Wartungs- und Modernisierungsarbeiten statt. Es folgt eine Schließung nach der anderen. […]

Whiskey des Monats September 2020

Balblair 12 Jahre 0,7 l – 46,0 % Vol. Balblair liegt im kleinen Ort Edderton in den schottischen Highlands. Auch wenn die hübsche, nach traditioneller Destillerie-Architektur des Jahrhunderts errichtete Balblair Distillery nicht mehr das Originalgebäude ist, sehen lassen kann sie sich allemal. Balblair 1 wurde bereits vor 1790 gebaut, überdauerte die Zeit allerdings nicht unbeschadet. […]

Whiskey des Monats August 2020

Glenfarclas 12 Years  0,7 l/43 %   Glenfarclas bedeutet das Tal der grünen Wiesen und die Frische auf der Nase erinnert an Grünland im Frühjahr – das „Farclas“ Aroma. Die Destillerie Glenfarclas befindet sich in der Whisky-Region Speyside im Nordosten Schottlands. Sie ist eine der ganz wenigen Destillerien, die sich noch in Familienbesitz (J&G Grant) […]

Leckere Pfifferlinge

Pfifferlingrahm Suppe | € 5,90 mit einer Sahnehaube (a Weizen, g,i,j,2,4,7)*   Zwei hausgemachte Semmelknödel | € 11,90 mit Pfifferling-Rahm-Sauce und einer Salatgarnitur (a Weizen, c,g,i,j,2,4,7)*   Gemischter Salat mit gebratenen Pfifferlingen | € 12,90 und Speckstreifen an frischem Baguette (a Weizen,c,i,j,2,4,7)*   Tagliatelle an Pfifferling-Cognac-Rahm-sauce | € 13,90 mit Cherrytomaten  (a Weizen, c,i,j,1,2,4,7)*   […]

Whiskey des Monats Juli 2020

Glenfiddich Projekt XX 0,7 l – 47,0 %   Glenfiddich ist unter den schottischen Destillerien sehr besonders, da es heute noch von den Gründern William Grant & Sons verwaltet wird. Die Brennerei wurde zwischen 1886 und 1887 von William Grant erbaut, der auch Balvenie und Mortlach gegründet hat. Die Ausrüstung wurde der Familie Cummings von […]

Whiskey des Monats Juni 2020

Glen Scotia Peated 10 Jahre 0,7 l – 46,0 % Als Überlebender einiger der turbulentesten Zeiten in der Geschichte der Whisky-Produktion, hat Glen Scotia einiges durchmachen müssen. Es wird erzählt, dass die Brennerei von dem Gespenst Duncan McCallums, einer seiner ehemaligen Besitzer, heimgesucht wird. McCallum ertränkte sich im Campbeltown Loch, nachdem er durch ein geplatztes […]

Whiskey des Monats Mai 2020

Knappogue Castle 12 Jahre 0,7 l – 40,0 % Es war Liebe auf den ersten Blick: als das texanische Ehepaar Andrews im Jahr 1966 eine verfallene Schlossruine entdeckte, entschlossen sie sich spontan zum Kauf. Während Mrs. Andrews als ausgebildete Architektin ganz im Wiederaufbau nach historischem Vorbild aufging, widmete sich ihr Mann Mark seiner persönlichen Leidenschaft: […]

Whiskey des Monats April 2020

Glen Scotia Peated 10 Jahre 0,7 l – 46,0 % Als Überlebender einiger der turbulentesten Zeiten in der Geschichte der Whisky-Produktion, hat Glen Scotia einiges durchmachen müssen. Es wird erzählt, dass die Brennerei von dem Gespenst Duncan McCallums, einer seiner ehemaligen Besitzer, heimgesucht wird. McCallum ertränkte sich im Campbeltown Loch, nachdem er durch ein geplatztes […]