Nicht vergessen B12 am 05.01.2015

..ein muß „zwischen den Jahren“.
05.01.2015 ab 21.00 Uhr Ein. 5.-€

B12 – History
Sie erinnern sich an Elmar Hörig und an seine SWF 3 Musikbox, täglich von
13-14 Uhr? Musik, die es dort zu hören gab, die gibt es bei uns live und mit viel Dampf. Lecker gecoverte Songs von Toto, den Eagles, Carlos Santana, Police, Manfred Man aber auch zeitgenössische, wie z.B. Lenny Kravitz, Paulo Mendonca u.a., gespielt auf wirklichem Topniveau von B12, einer Band, die seit mehr als10 Jahren auf verschiedenen Festivitäten zu hören ist.

Fünf Musiker, die von Funk bis Latin alle Stilrichtungen leben, unterhalten Sie mit Songs aus dem vergangenen und aktuellem Jahrhundert.

Keine Oldieband aber doch eine Band, die die Herzen jener erreicht, die durch die gute Schule der 70iger und 80iger gingen.

Die ungetrübte Spielfreude, die Spontaneität auf der Bühne und das Bühnenfeeling des Live-Spiels sind langjährige Markenzeichen, welche diese Ausnahmetruppe auszeichnen. Nach diversen Umbesetzungen hat sich in den letzten 5 Jahren eine Gruppe von ambitionierten Musikern herausgebildet, so dass eine selten homogenere Liveband im hiesigen Raum zu hören sein wird als B12.

Die daraus resultierende langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung und die Tätigkeiten der einzelnen Musiker in vielen anderen Musikprojekten erzeugen bei B12 immer noch eine ungebremste Spielfreude und eine explosive Programm-Mixtur, die mitreisst und jeden Saal zum Kochen bringt.

B12 Live …2015

..ein muß „zwischen den Jahren“.
05.01.2015 ab 21.00 Uhr Ein. 5.-€

B12 – History
Sie erinnern sich an Elmar Hörig und an seine SWF 3 Musikbox, täglich von
13-14 Uhr? Musik, die es dort zu hören gab, die gibt es bei uns live und mit viel Dampf. Lecker gecoverte Songs von Toto, den Eagles, Carlos Santana, Police, Manfred Man aber auch zeitgenössische, wie z.B. Lenny Kravitz, Paulo Mendonca u.a., gespielt auf wirklichem Topniveau von B12, einer Band, die seit mehr als10 Jahren auf verschiedenen Festivitäten zu hören ist.

Fünf Musiker, die von Funk bis Latin alle Stilrichtungen leben, unterhalten Sie mit Songs aus dem vergangenen und aktuellem Jahrhundert.

Keine Oldieband aber doch eine Band, die die Herzen jener erreicht, die durch die gute Schule der 70iger und 80iger gingen.

Die ungetrübte Spielfreude, die Spontaneität auf der Bühne und das Bühnenfeeling des Live-Spiels sind langjährige Markenzeichen, welche diese Ausnahmetruppe auszeichnen. Nach diversen Umbesetzungen hat sich in den letzten 5 Jahren eine Gruppe von ambitionierten Musikern herausgebildet, so dass eine selten homogenere Liveband im hiesigen Raum zu hören sein wird als B12.

Die daraus resultierende langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung und die Tätigkeiten der einzelnen Musiker in vielen anderen Musikprojekten erzeugen bei B12 immer noch eine ungebremste Spielfreude und eine explosive Programm-Mixtur, die mitreisst und jeden Saal zum Kochen bringt.

Newsletter 10 Jahre Irish Pub Tuttlingen

Liebe Gäste und Freunde des Irish Pub Tuttlingen

kaum vorstellbar, aber in diesen Tagen feiern wir bereits unser 10-jähriges Jubiläum mit dem Fürstenberg‘s Irish Pub in Tuttlingen! Herzlichen Dank an alle Gäste und Stammgäste für die vielen Stunden, die wir gemeinsam im Pub erleben durften. Anlässlich des Jubiläums möchten wir uns bei Ihnen und Euch für die Treue bedanken und mit den folgenden Highlights gemeinsam feiern.

ÜBERSICHT JUBILÄUMSPROGRAMM
***************************

+ Special-Karte mit Steak-Spezialitäten

+ Jubiläumskonzert am 13.11.2014 mit The Krusty Moors

+ Musikalischer Leckerbissen am 15.11.2014 mit The Brillos

+ Jubiläumsüberraschungen

+ PUB-FACTS: Neue Steinkunst im Biergarten

+ Special-Karte mit Steak-Spezialitäten
***************************************
Ab Montag, 10.11.2014 starten wir mit der Jubiläums-Special-Karte. Seid gespannt auf außergewöhnliche Steak-Spezialitäten wie beispielweise das Dry Age Steak.

+ Jubiläumskonzert am 13.11.2014 mit The Krusty Moors
*****************************************************
Am Donnerstag laden wir Euch zu einem kostenlosen Live-Konzert mit The Krusty Moors ein. The Krusty Moors spielen ihre spannende Mischung aus traditionellen Folksongs aus Irland, England, Schottland und auch Amerika. Eine Prise Bluegrass und Swing vermischt mit Country oder Rock zusammen mit einer Riesenportion Spielfreude gehören zu ihrem Gute-Laune-Rezept. Genau das richtige für unseren Jubiläumsauftakt. Der Eintritt ist frei und wir freuen uns auf Euren Besucht.

www.the-krusty-moors.de/

+ Musikalischer Leckerbissen am 15.11.2014 mit The Brillos
****************************************************************************
Nach einem sicherlich spannenden Deutschland-Länderspiel, das wir am Freitag, 14.11.2014 im Pub zeigen werden, ist am Samstag, 15.11.2014 wieder Zeit für musikalische Party-Stimmung: Mit vibrierender Musikalität und fesselndem Drive zelebrieren die „Brillos“ bodenständigen Rock und Beat aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Heraus kommt ein hochprozentiges, für alle Generationen bekömmliches Destillat aus den Rolling Stones über die Beatles bis hin zu Santana und ZZ-Top, das in die Glieder fährt und für ausgelassene Hochstimmung sorgt. Für diesen Musik-Klassiker beträgt der Eintritt 5 €.

www.brillos.de/hp.htm

+ Jubiläumsüberraschungen
*************************
Wir wollen selbstverständlich noch nichts verraten, doch die ganze Woche warten kleine Überraschungen und ein Gewinnspiel der Fürstenberg Brauerei auf Euch. Kommt vorbei und lässt Euch überraschen.

+ PUB-FACTS: Neue Steinkunst im Biergarten
*******************************************
Pünktlich zum Jubiläum haben wir uns einen Traum für den Biergarten verwirklicht. Wir haben für 10 Jahre Irish Pub nun ein traditionelles Irisches Kreuz (auch bekannt als Keltenkreuz) anfertigen lassen, das zukünftig unseren Donau-Biergarten schmücken wird. In der keltischen Tradition wurden diese Kreuze nicht für Grabstätten genutzt, sondern sie markierten regionale gesellschaftliche Treffpunkte, um die herum gefeiert wurde. Also genau das richtige für unseren Irish Pub. Wir freuen uns somit auf weitere 10 Jahre gemeinsames Feiern, Gemütlichkeit und Gastlichkeit.

Dein FÜRSTENBERG’S IRISH PUB Team

Essen – Trinken – Live-Musik

10 Jahre Pub mit The Brillos

Pressetext „THE BRILLOS“
Mit vibrierender Musikalität und fesselndem Drive z
elebrieren die „Brillos“ bodenständigen
Rock und Beat aus den 60er, 70er und 80er Jahren. H
eraus kommt ein hochprozentiges, für alle
Generationen bekömmliches Destillat aus den Rolling
Stones über die Beatles bis hin zu Santana
und ZZ-Top, das in die Glieder fährt und für ausgel
assene Hochstimmung sorgt.
Das Ganze mit einem Drive und Rhythmus, der Spaß ma
cht, in Bauch und Beine geht.
Die BRILLOS verfügen über ein außergewöhnliches Rep
ertoire an Rockklassikern aller Genres,
die in dieser Vielfalt nicht oft zu hören sind. Tol
le Hits von Billy Idol, den Whitesnakes, Queen,
Zucchero oder Hot Chocolate sorgen für ein groovend
es Miteinander von Publikum und Band.
„Die ehrliche Hingabe und die nimmermüde Spielfreud
e machen die BRILLOS aus!“, so der
einstimmige Tenor jener, die schon einmal einen Abe
nd mit den BRILLOS erlebt haben.
Temperamentvoll geben sie dem begeisterten Publikum
den ultimativen Kick und bei
melancholischen Rockballaden kämpfen die Nackenhaar
e um einen Stehplatz.
Echte, ehrliche Livemusik eben, die Fans jeglichen
Alters immer wieder begeistert und berührt.
THE BRILLOS, allesamt aus dem Schwarzwald-Baar-Krei
s, sind – Thomas Baur (Bass,
Gesang), Chris Castellazzi (Gesang, Gitarre, Percus
sion und Blues Harp), Hermann Kern
(Keyboard, Gesang), Klaus Stahl (Schlagzeug, Gesang
) und Rolf Wagner (Solo-Gitarre, Gesang).

Halloween mit Crazy Room

Crazy Room … der Name ist Programm.
Getreu dem Bandmotto „Bock auf Rock“ heizen die 5 Jungs mit Sängerin Bianca mit einem Best of Rockklassiker, Alternative, Partykracher und Charthits im „Rockgewand“
– die zum Markenzeichen von CRAZY ROOM geworden sind – kräftig ein.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei, egal ob Teenie oder Ü 30, denn CRAZY ROOM verbindet die Generationen und überzeugt so jedes Publikum.
Die 6 Charaktere und leidenschaftlichen Musiker verschmelzen auf der Bühne zu einer Einheit mit nur einem Ziel:
Alles zu geben, die Musik mit ihren Emotionen zu leben und damit ihr Publikum vom ersten Moment bis zum Schlussakkord in ein nonstop Konzerterlebnis der Extraklasse zu reißen.
Das Repertoire wird in eine perfekt abgestimmte Licht und Bühnenshow verpackt, die jeden Zuschauer in Ihren Bann zieht und nur bei gefühlvollen Balladen Zeit zum Ausruhen lässt.
Egal ob Open Air, Festival, Fasnachtsparty, Festzelt, Sporthalle oder Clubshow- gute Laune und ein unvergessliches Konzerterlebnis mit „Bock auf Rock“ sind garantiert.
CRAZY ROOM sind vom Kaiserstuhl bis Karlsruhe, vom Bodensee bis Stuttgart unterwegs, sogar in Südtirol und in der Schweiz waren sie schon mit ihrem Fanclub auf Tour.
Besetzung: Bianca Bleich (voc.), Falko Wegner (voc.), Tobias Gihr (guit., back voc.), Patrik Gihr (keys), Daniel Elsässer (bass, voc.), Tobias Kaufmann (drums)

Kneipentour 2014

Pressemitteilung Tuttlinger Kneipentour

Tuttlingen – Es gibt ein Mittel gegen den Winterblues: Die Tuttlinger Kneipentour! Zum neunten mal geht es am Samstag, 12. April, in den Kneipen der Tuttlinger Innenstadt musikalisch zur Sache. Ob man den Frühling nun mit Black, RnB, House, Rock, Rockabilly oder Latino begrüßt, bleibt jedem selbst überlassen – schließlich fährt der Veranstalter Mauro Gobello mit acht professionellen Bands und sechs DJ´s erneut ein ordentliches Kaliber auf.

Gerockt wird in der Notlösung mit „Edelrock“, im La Vie mit „Break Down“, im Lakota mit „Neverhalfsix“ und im The Garage Pub mit „Die Drukers“. Freunde des RockaBilly dürfen sich im Plaza mit „The Bang Gang Boppers“ austoben.

Die Led Zeppelin Coverband „Grand Zeppelin“ gibt sich ein Stelldichein im Schlüssel. „Chico Diaz“ wird im C7 Latino- und Salsa-Freunde glücklich machen und im Irish Pub haut die Cover-Pop-Band „Family Affairz“ in die Saiten.

Im Como liefert „DJ BBC“ exzellenten RnB, House und Black. Latino und Black Music gibt es im Blue Move mit „DJ Fazio + Bongo“ und Latino, Black und Italo in der Bar Cocoon mit „DJ Franco“. Zu Chart und Mainstream darf mit „DJ Savoie“ im SWT Café oder mit „DJ T-mO“ im Hexenkeller abgetanzt werden. Im Campus Club liefert der Reactable-DJ „Klangmechanik“ feinsten Elektro.

Eintrittsbändchen für alle Kneipen gibt es für sieben Euro im Vorverkauf in allen teilnehmenden Kneipen und in der Pastastation „aldente“ in der Rathausstraße 5 oder an der Abendkasse bei jeder teilnehmenden Kneipe für neun Euro.

Infokasten:
Tourmappe und Flyer gibt es auch auf www.facebook.de/kneipentour. Dort werden auch fünf Mal zwei Eintrittsbändchen für die „Tuttlinger Kneipentour“ verlost. Die Standorte der Lokale sind wie immer im Internet unter www.tut-kneipentour.de hinterlegt.

Kneipentour mit “ Family Affairz „

12.04.2014 Live bei der Kneipentour.
Fünf Musiker aus dem Stuttgarter Raum rockig, funkig und mit viel Power . Mit virtuosen Gitarrenriffs, einer Sä̈ngerin, die mühelos zwischen rauchigen Tiefen und grell leuchtenden Hö̈hen hin und her pendelt, einem pianistisch orientierten Keyboarder und einem Schlagzeuger, der sein Instrument voll auskostet, setzen sich „Family Affairz“ sofort in die Gehörgänge ihrer Gäste. Das ganze, bei uns im Pub, bei der Tuttlinger Kneipennacht.

nicht vergessen B12 Live …

..ein muß „zwischen den Jahren“.
05.01.2014 ab 21.00 Uhr Ein. 5.-€

B12 – History
Sie erinnern sich an Elmar Hörig und an seine SWF 3 Musikbox, täglich von
13-14 Uhr? Musik, die es dort zu hören gab, die gibt es bei uns live und mit viel Dampf. Lecker gecoverte Songs von Toto, den Eagles, Carlos Santana, Police, Manfred Man aber auch zeitgenössische, wie z.B. Lenny Kravitz, Paulo Mendonca u.a., gespielt auf wirklichem Topniveau von B12, einer Band, die seit mehr als10 Jahren auf verschiedenen Festivitäten zu hören ist.

Fünf Musiker, die von Funk bis Latin alle Stilrichtungen leben, unterhalten Sie mit Songs aus dem vergangenen und aktuellem Jahrhundert.

Keine Oldieband aber doch eine Band, die die Herzen jener erreicht, die durch die gute Schule der 70iger und 80iger gingen.

Die ungetrübte Spielfreude, die Spontaneität auf der Bühne und das Bühnenfeeling des Live-Spiels sind langjährige Markenzeichen, welche diese Ausnahmetruppe auszeichnen. Nach diversen Umbesetzungen hat sich in den letzten 5 Jahren eine Gruppe von ambitionierten Musikern herausgebildet, so dass eine selten homogenere Liveband im hiesigen Raum zu hören sein wird als B12.

Die daraus resultierende langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung und die Tätigkeiten der einzelnen Musiker in vielen anderen Musikprojekten erzeugen bei B12 immer noch eine ungebremste Spielfreude und eine explosive Programm-Mixtur, die mitreisst und jeden Saal zum Kochen bringt.

B12 Live …2015

..ein muß „zwischen den Jahren“.
05.01.2014 ab 21.00 Uhr Ein. 5.-€

B12 – History
Sie erinnern sich an Elmar Hörig und an seine SWF 3 Musikbox, täglich von
13-14 Uhr? Musik, die es dort zu hören gab, die gibt es bei uns live und mit viel Dampf. Lecker gecoverte Songs von Toto, den Eagles, Carlos Santana, Police, Manfred Man aber auch zeitgenössische, wie z.B. Lenny Kravitz, Paulo Mendonca u.a., gespielt auf wirklichem Topniveau von B12, einer Band, die seit mehr als10 Jahren auf verschiedenen Festivitäten zu hören ist.

Fünf Musiker, die von Funk bis Latin alle Stilrichtungen leben, unterhalten Sie mit Songs aus dem vergangenen und aktuellem Jahrhundert.

Keine Oldieband aber doch eine Band, die die Herzen jener erreicht, die durch die gute Schule der 70iger und 80iger gingen.

Die ungetrübte Spielfreude, die Spontaneität auf der Bühne und das Bühnenfeeling des Live-Spiels sind langjährige Markenzeichen, welche diese Ausnahmetruppe auszeichnen. Nach diversen Umbesetzungen hat sich in den letzten 5 Jahren eine Gruppe von ambitionierten Musikern herausgebildet, so dass eine selten homogenere Liveband im hiesigen Raum zu hören sein wird als B12.

Die daraus resultierende langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung und die Tätigkeiten der einzelnen Musiker in vielen anderen Musikprojekten erzeugen bei B12 immer noch eine ungebremste Spielfreude und eine explosive Programm-Mixtur, die mitreisst und jeden Saal zum Kochen bringt.

Halloween Party im Irish Pub

am 31.10.2013 ab 21.00 Uhr
Eintritt 5,00€
Kostümiert Eintritt frei

Packende Grooves aus dem Schwarzwald…
…ein markanter Sound mit Gitarre und Saxophon und der Stimme von Marco Caprino.

Bei BANANA LIVE UNIT stimmt die Mischung aus zeitlosen Klassikern und neueren Hits.

Von traditionellen Bluesstandards über ZZ TOP und Blues Brothers bis zu Funk Unit, Maceo Parker und natürlich James Brown – dieses Quintett sorgt für fetzige Stimmung. Dabei werden bekannte Titel nicht einfach gecovert. Durch die spezielle Besetzung mit Gesang, Gitarre und Saxofon bekommen die Songs einen ganz eigenen, neuen Sound. Mit Blues, Funk und Rock wird der Abend zum Erlebnis.

Eintritt für Live Music : 5.-€ wenn ihr Kostümiert seid,habt ihr freien Eintritt.

BANANA LIVE UNIT
Die Insassen
Marco Caprino ist die Stimme des Quintetts. Er beeindruckt seine Fans nicht nur mit seinem Gesang, der ausdrucksvoll in jedem Genre die Seele des Zuhörers erreicht, er spielt sich mit seiner ganzen Darbietung in die Herzen der Zuhörer. Großes Talent, langjährige Erfahrung und viel Arbeit an seiner Kunst, lassen seine Auftritte zum Genuss werden.

Uli Eith drückt die Klappen am Saxophon. Schon immer schlägt sein Herz für funky music, Blues und Soul. Reichlich Bühnenerfahrung sammelte er bei ABAKUS, Forest Blues Band und EGON & CO, alles bekannte Bands im Südwesten. Ulis erdiger Tenorsound kommt direkt aus dem Bauch.

Gerhard „Chiro“ Berthold ist der Gitarrist der „Bananas“. Als altgedienter Musiker bringt er 35 Jahre Bühnenerfahrung in die Band ein. Ob Blues, Rock, Funk, Soul oder Crossover, sein fetter Gitarrenton hinterlässt stets seine ureigene „Duftmarke“. Er glänzt in allen Stilrichtungen und sorgt für die richtigen Harmonien. Bekannt geworden im ganzen Land mit „Egon&Co“.

Jürgen Gasper, Bassist aus Blumberg, sah man in den letzten Jahren nicht zu letzt in der legendären „Banana Blues Band“ und der Formation „FRESH BREAD DAILY“. Zusammen mit seinem Schlagzeuger gibt er sowohl harmonisch als auch