Whisky des Monats April

Jura Single Malt 10 Jahre:

Die Brennerei auf der Isle of Jura wurde um ca. 1810 gegründet. Im Jahr 1900 musste aufgrund finanzieller Schwierigkeiten die Produktion allerdings eingestellt werden. Wiedereröffnung war 1963 und der erste Whisky wurde ab 1975 vermarktet. Die Brennerei wurde 1985 von Invergordon Destillers aufgekauft und kam bei deren Übernahme zu Whyte & Mackay. In 2007 erwarb United Spirits Limited (United Breweries Group) die Firma.

Selten findet man einen Single Malt Whisky, der mit nur 40 % Volumen eine so große Intensität erreicht.

Tasting:

Aroma: Leicht, komplex und aromatisch sowie feine Mandelnoten

Geschmack: Elegant, ölig und frisch, Früchte und feiner Rauch

Abgang: Samt mit ein wenig Malz und Jod